Jugendfreizeit_web

Jugendfreizeit


Spiel, Spaß und jede Menge Musik waren das diesjährige Motto der Jugendfreizeit der Leipheimer Jugendkapelle. In den Osterferien machten sich 16 Jungmusiker samt Instrumenten und Betreuern auf den Weg nach Mittenwald. Bei bestem Wetter mit strahlendem Sonnenschein konnten die Jugendlichen drei Tage lang auf einer Alm verbringen. Eine Kombination aus Musikproben und Freizeitprogramm stärkte dabei die Gemeinschaft und den Zusammenhalt der jungen Kapelle.

Ein besonderes Highlight war eine Schnitzeljagd. Mit Hinweisen, Fragen und Aufgaben für die ganze Gruppe führte das Jugendteam die Musiker durch das Gelände. Auch für den Abend gab es viele schöne Ideen. So traten die Jugendlichen zum Beispiel bei dem Spiel „Die perfekte Minute“ gegeneinander an.

In den Proben festigte die Jugendkapelle ihre Prüfungsstücke für das Wertungsspiel am 21.04.2018. Auch neue Stücke für das Sommerprogramm wurden angespielt. Besondere Freude machte allen das Einstudieren der Showeinlage für den bevorstehenden Jubiläums-Nachmittag der Musikschmiede. Hierbei durften die „alten“ Blockflöten aus Kindertagen nicht fehlen –  das Instrument mit dem fast jeder klein angefangen hat.

Besonders bedanken möchten sich die Jugendlichen vor allem bei den Spendern, die den Bus mitfinanziert haben sowie allen Betreuern inklusive Küchenfeen, welche diese Freizeit wieder einmal zu einem unvergesslichen Erlebnis haben werden lassen.